Kunstrasenprojekt des VfR Wiesbaden 1926 e.V.

Zum 90-jährigen Jubiläum des VfR Wiesbaden laden wir Sie herzlich ein, Rasenpate zu werden und uns mit Ihrer Spende dem Kunstrasen ein ganzes Stück näher zu kommen.

 

Baubeginn war am 24.07.2017 - 3 Wochen vor dem ursprünglichen Start!

Näheres und Bilder unter

http://fussball.vfr-wiesbaden.de/projekt-kunstrasen/

und

http://fussball.vfr-wiesbaden.de/2017/07/24/umbau-des-kunstrasens-beginnt-frueher-startschuss-bereits-am-24-07-2017/

 

 

Nähere Infos unter http://fussball.vfr-wiesbaden.de/kunstrasen/

*****************************************************************************************************

Die Zuschüsse der Stadt Wiesbaden und des Landes Hessen reichen bei weitem zur Finanzierung eines Kunstrasenplatzes nicht aus.

Als privater Verein muss der VfR Wiesbaden seine Kosten weitestgehend selbst tragen und daher für den Umbau ca. 150.000 € aufbringen.

Mit einem langfristigen privaten Darlehen übernimmt der VfR Wiesbaden als Verein einen Teil der Finanzierung. Der Rest muss über einmalige und regelmäßige Spenden, Sponsoring und Patenschaften zusammen kommen.

Jeder EURO zählt, um den Verein finanziell für das Kunstrasenprojekt zu entlasten. Nach jetzigem Stand belaufen sich die Baukosten auf ca. 520.000,00 EUR ohne Nebenkosten und Unerwartetes, wobei der Verein mindestens ein Drittel der Kosten selber beisteuern muss.

*****************************************************************************************************

Hier gehts zur Patenschaft - Online-Spielfeld

http://fussball.vfr-wiesbaden.de/kunstrasen/patentafel.html

****************************************************************************************************

Warum Kunstrasen?

Geringere Verletzungsgefahr für unsere Spielerinnen & Spieler

Mehr Spaß

Kein Staub & Schmutz

Geringere Fixkosten für Wartung & Instandsetzung

Konkurrenzfähigkeit und Sicherung des Fortbestandes der Fußballabteilung

Weiterhin Jugendarbeit und Ehrenamt

Multikulturelle Integrationsarbeit

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!